Unsere Ziele

Die Akademie für deutsch-türkisches Recht ist ein eingetragener Verein nach deutschem Recht. Er ist selbstlos tätig und zielt auf die Intensivierung des Dialogs zum Rechtssystem und seiner Anwendung in beiden Ländern. Dabei ist es ein Anliegen, die Kenntnisse über das Rechtssystem im jeweils anderen Land zu vertiefen und zur Rechtsentwicklung beizutragen.

Zur Verwirklichung dieser Ziele sind insbesondere folgende Aktivitäten vorgesehen:

  • Durchführung von Seminaren und Fortbildungen
  • Vermittlung von qualifizierten Referenten für Bildungszwecke
  • Organisation und Durchführung von Kongressen und Symposien
  • Einrichtung einer Website mit Foren
  • Herausgabe von Mitteilungen, Newsletter und anderen Publikationen
  • Organisation und Durchführung von Juristenreisen in die Türkei und aus der Türkei nach Deutschland.
  • Empfehlung von Sachverständigen und Gutachtern
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit den Universitäten und einschlägigen Instutionen des Rechtswesens